Astrid Capaccio & Manuela Wendland
Kinderstube im Wittekindweg

Astrid Capaccio

Mein Name ist Astrid Capaccio, zu mir gehören noch mein Mann und mein Sohn (geb.1997). Im Frühjahr 2007 habe ich an dem Qualifizierungslehrgang der VHS-Iserlohn zur Tagespflegeperson teilgenommen, an dessen Ende erhielt ich mein Zertifikat darüber. Im Lehrgang war auch ein umfassender 1.Hilfe-Kurs am Baby & Kleinkind enthalten. Nach Prüfung durch das Jugendamt Iserlohn, erhielt ich sofort die Pflegeerlaubnis für 5 Tageskinder.

Seit August 2007 bin ich ständig in der Tagespflege tätig, überwiegend in der U3-Betreuung.

Im Juni 2010 habe ich die Aufbau-Qualifizierung bei der VHS-Iserlohn absolviert und in Anlehnung an das DJI-Curriculum „Fortbildung von Tagespflegepersonen“ mein Zertifikat erhalten.

Alle zwei Jahre wird der 1.Hilfe-Kurs aufgefrischt.

Manuela Wendland

Mein Name ist Manuela Wendland, ich bin verheiratet und habe eine Tochter (geb.2002). Im Frühjahr 2011 habe ich meine Qualifizierung zur Tagesmutter abgeschlossen. In der Ausbildung war auch ein 1.Hilfe-Kurs am Baby & Kleinkind eingebunden, welcher alle zwei Jahre aufgefrischt wird. Sofort nach der Prüfung durch das Jugendamt Iserlohn erhielt ich die Pflegeerlaubnis für 3 Kinder.

Seitdem bin ich auch ständig in der Tagespflege tätig.

Frau Capaccio und ich trafen uns einige Jahre fast täglich zu gemeinsamen Unternehmungen. Dabei entstand die Idee uns in einer Großtagespflege zusammen zu schließen. Diese findet seit 2014 in den extra für die Tagepflege hergerichteten Räumen bei Frau Capaccio statt.

Dieser Zusammenschluss ermöglicht es uns, noch individueller auf Ihre Kinder einzugehen.

Räumlichkeiten

Unser Haus steht in einer ruhigen Sackgasse in Letmathe, in der Nähe des Volksgartens, am Haus befindet sich noch ein großer Garten.


Die Terrasse, auf der das Bobby Car & Motorrad seine Runden drehen kann, hier steht noch ein Spielhaus mit Sitzgelegenheiten und unsere Kinderküche. Auf der Wiese befinden sich noch unsere Rutsche für Kleinkinder, der Sandkasten für die eine oder andere Sandburg und unser Kletterhaus, auch extra für unsere Kleinen.

Auf der Wiese kann man auch wunderbar fangen spielen oder faul in der Sonne liegen und die Wolken beobachten. Manchmal kann man auch den Eichhörnchen beim Nüsse suchen zusehen und der Futterplatz in unserem Vogelhäuschen ist auch sehr beliebt bei der Vogelschar in unserer Umgebung.

Die Kinderstube befindet sich im rückwertigen Teil des Hauses und umfasst ca. 70qm², die sich wie folgt aufteilen, einen großen Schlafraum wo jedes Kind sein eigenes Bettchen hat und gegenüber der ebenfalls großzügige Spiel- und Essraum. Im Anschluss befinden sich dort noch das Bad, die Küche und die Wickelecke.

Zu erreichen ist die Kinderstube durch den Garten und hat einen separaten Eingang, ich kann es durch einen direkten Zugang aus meinem Haus betreten.

Unsere Ziele in der Tagespflege

In erste Linie möchten wir Ihnen als Eltern die Gewissheit geben, dass ihr Kind bei uns gut aufgehoben ist und wir ein gemeinsames Ziel haben – ein glückliches und zufriedenes Kind.
Wir bieten Ihren Kindern einen liebevollen Umgang in einer kleinen Gruppe von 9 Kindern, mit häuslicher Atmosphäre. So können wir Ihrem Kind nötige Aufmerksamkeit schenken und auf die individuellen Bedürfnisse eingehen.
Wir sehen Ihre Kinder als vollwertige kleine Menschen, welche den höchsten Respekt und Wertschätzung von uns erfahren. Sie dort abzuholen wo sie sich gerade befinden, um sie zu fördern und sie in ihren eigenen Persönlichkeiten zu stärken.

Beteuungszeiten

Mo - Fr von 07:30 Uhr - 14:30 Uhr

Tagesablauf

Den Tagesablauf werden wir dem Alter Ihrer Kinder anpassen und gestalten. Bei einem gemeinsamen Frühstück überlegen wir uns dann, wozu und worauf Ihre Kinder Lust haben zu spielen. Die Zeit bei uns soll entspannt und gleichermaßen spannend für Ihre Kinder sein.
Wenn das Wetter es zulässt sind wir täglich mit Ihren Kindern draußen, im Garten, auf den umliegenden Spielplätzen oder bei unserem Bauern Tiere anschauen.
Der Tag wird in erster Linie von Ihren Kindern bestimmt, wobei das Alter eine große Rolle spielt. Danach bestimmen sich die Schlaf- und Wachphasen.

Kindesbeobachtung

Die Kindesbeobachtung und Dokumentation, dient dazu gezielte Elterngespräche zu führen.
Zum Beispiel:

Urlaub & Krankheit der Tagespflegepersonen

Die Urlaubsplanung wird schon im Oktober für das Folgejahr bekannt gegeben. Zum größten Teil orientieren wir uns an den Schulferien.
Bei Krankheit vertreten wir uns gegenseitig und haben noch eine Tagesmutter als zusätzliche Vertretung, die uns hier vor Ort vertreten kann.

Ständige Weiterbildungen

Um eine optimale Qualität der Betreuung zu sichern, nehmen wir an Gesprächskreisen und Fortbildungen teil.
Durch den regelmäßigen Austausch mit Ihnen und uns, wünschen wir uns eine tolle Zeit für Sie als Eltern und ihren Kindern in unserer häuslichen, familiären Umgebung… und ganz wichtig…

Viel, viel Spaß……

Anfrage

Bei Fragen rund um die Kindertagespflege stehen wir Ihnen via E-Mail zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch direkt ansprechen.

  • Person

    Astrid Capaccio &
    Manuela Wendland
  • Adresse

    Wittekindweg
    58642 Iserlohn
  • Phone

    0174 - 722 504 8
    0178 - 925 557 1
  • E-Mail

    tagesmutter-astrid@web.de